Neuzeitlich humoristische Gedichte, Reime und irre Kurzgeschichten

Neuzeitlich humoristische Gedichte, Reime und irre Kurzgeschichten

Wie ich die Liebe meines Lebens fand

Es tut mir sehr leid für meine Frau, aber ich habe mich heute beim Bäcker neu verliebt!

Du sendest rund voll Zuckersüße,
und einem Herz aus Marmelade,
zu aller Augen Liebesgrüße.
Dich nicht zu blicken wäre schade.

So streifen zart die leichten Düfte,
und sie schmeicheln jeder Nase.
Es wehen lieblich durch die Lüfte,
Deiner Verlockung süße Gase.

Dabei entfachst Du ein Gefühl,
bei Jedem wohl in dieser Welt,
dass so endlich schmecken will,
wer Dich in den Händen hält.

Nun weiß ich endlich was ich möchte,
und werd‘ Dich gleich versuchen!
Und flüster in mich rein, ganz still:
„Ich liebe Dich, mein Pfannekuchen!“

Bildnachweis: © grafikplusfoto – fotolia.com


Empfehle diesen Beitrag doch über:
Share
© 2018: Der kleine Mann im Ohr | Easy Theme by: D5 Creation | Powered by: WordPress
error: Achtung: Der Text ist urheberrechtlich geschützt!