Neuzeitlich humoristische Gedichte, Reime und irre Kurzgeschichten

Neuzeitlich humoristische Gedichte, Reime und irre Kurzgeschichten

Du suchst gerade in dieser Kategorie:

Spitzfindigkeiten

 

>> Ich weiß das, ich hab Medizin studiert


 

In Pappenheim von einem Baume,
aus zwanzig Ellen in der Höh‘,
da fiel wie eine reife Pflaume,
ein Bauernsohn und tat sich weh!
>> hier den ganzen Artikel weiterlesen…



>> „Grüß Gott“, so schallt ein Ruf


 

Man muss sie einfach mögen, die Bayern und die Österreicher mit ihren Bergen und der damit verbundenen dünnen Luft da oben.

Es trafen sich auf halber Statt,
zwei Steiger auf dem hohen Berg.
Der Eine frisch, der And’re matt.
Beendet war sein Kletterwerk.
>> hier den ganzen Artikel weiterlesen…



>> Warum mehr Petersilie gegessen werden sollte


 

Meine Kinder wollten neulich ihre Petersilie in der Suppe nicht essen.

Nach folgender literarischer Erklärung aber schon:

Grünzeug ist nicht ohne Grund,
essbar und auch sehr gesund!
Oder hast Du schon gesehen,
dass Hasen mit ’ner Brille gehen?

Bildnachweis: © Jasmina Sun – fotolia.com

Gedicht über Hasen mit Brille



© 2018: Der kleine Mann im Ohr | Easy Theme by: D5 Creation | Powered by: WordPress
error: Achtung: Der Text ist urheberrechtlich geschützt!